Bahneröffnung Bad Soden-Neuenhain am 29. April: Carina Kluß bei erstem Start für Spiridon auf Platz 1

Die seit Anfang des Jahres in der Leistungsgruppe trainierende Carina Kluß hat bei ihrem ersten Start für Spiridon Frankfurt die Messlatte hoch gelegt. Einen Tag nach ihrem 13. Geburtstag lief sie im Rahmen der Bahneröffnung in Bad Soden-Neuenhain  über 800 Meter in starken 2:36;05 auf den ersten Platz der U14. Dies ist umso höher zu bewerten, als sie vom Vortag noch ziemlich ausgepowert war. Da hatte sie nämlich an den Süddeutschen Schwimmmeisterschaften (400m Freistil) teilgenommen, wo sie gegen eine harte Konkurrenz antreten musste und ihre Bestzeit (nach einem zweiwöchigen Trainingslager im März) um ganze 18 Sekunden auf 4:50,39 steigern konnte.

Birgitt Bohn

2012_Bad_Soden_12012_Bad_Soden_2