Winterliche Bedingungen machten die 14. Auflage zu einer besonderen Herausforderung

14. 50km Ultramarathon in Rodgau mit Spiridon Beteiligung

2013_50km_rodgau_2Es gab über 1100 Voranmeldungen doch bei eisigen –4 Grad Celsius und zum grossen teil Schnee auf der Strecke erschienen dann etwa 700 Läufer und Läuferinnen am Start.
Dass schließlich nur 449 Teilnehmer finishten sagt alles über die wirklich schwer zu laufende Strecke. Neben Ausdauer forderte der Untergrund auch eine Menge Kraft. Eine 5 KM Runde war 10 mal zu laufen. 3 KM der Strecke waren mit Schnee bedeckt und der war größtenteils locker. Eine schöne, sportliche Herausforderung ... und hurra, es gab noch warme Duschen, keine Selbstverständlichkeit bei Laufveranstaltungen in diesem Winter!

Marcus Klein, Foto vongo4it-foto.de

50 KM

Platz M/W  Name   Vorname  AK    PlatzAK Zeit        
115   105  Lange  Harald   MHK   14      04:37:42 Std.
210   185  Klein  Marcus   M 40  38      05:03:06 Std.
314   261  Kurz   Martin   M 45  58      05:26:04 Std.