Hessische Crosslaufmeisterschaften in Gudensberg am 02.03.2013

Bei den diesjährigen hessischen Crossmeisterschaften wurde ein weiteres erfolgreiches Kapitel für Spiridon Frankfurt geschrieben. Zuletzt triumphierte Tinka Uphoff 2011 bei den Frauen. Dieses Jahr musste sie aufgrund von Rückenproblemen auf einen Start verzichten.

Sie wurde gut vertreten. Bei der Langstrecke der Männer gingen Markus Heidl, Thorsten Behnke und Johannes Rosenberger an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein und ca. 7°C stimmte bei den drei Spiridonis nicht nur die Form, auch das Glück war ihnen hold, gewannen sie doch den Mannschaftstitel mit nur einem Punkt (die Einzelplatzierungen werden addiert) Vorsprung vor der LAG Wesertal.

Im Gesamteinlauf präsentierten sich alle drei Athleten sehr gut. Markus Heidl lief als Zweitplatzierter in 26:06 Minuten zum Vizetitel, Thorsten Behnke sicherte sich den Seniorenmeistertitel in der Altersklasse M40. Auch im Gesamteinlauf errang er nach 27:12 min einen hervorragenden 5. Platz. Johannes Rosenberger (29:43 min) kämpfte sich auf den 18. Rang des Gesamteinlaufs.

Ein Video des Laufs kann unterhttp://youtu.be/bhcAL9z2n2w  eingesehen werden. Die Ergebnisse sind unter http://www.hlv.de/ERGEBNISSE/2013/HLV-CrossErgebnisse.htm zu finden.

2013 hm cross 32013 hm cross 22013 hm cross 4

 

 

 

 

 

Bericht: Markus Heidl, Fotos: Svenja Höfer