Der Statistikmarathon

Für einen Marathon benötigt man bekanntlich viel Ausdauer, deshalb trainieren wir auch alle ganz fleißig. Aber Ausdauer heißt auch Geduld zu haben, das Ziel im Auge behalten und verfolgen.

Ein Ausdauerprojekt der anderen Art war mein "Statistikmarathon". 2003 hatte der damalige Statistiker Stephan Jockel begonnen die Laufergebnisse in der Datenbank zu erfassen. Dies hatte viele Vorteile mit sich gebracht. Zunächst mal waren alle Ergebnisse an einer Stelle vorgehalten. Im Gegensatz dazu würden die Ergebnisse vorher nur schriftlich festgehalten. Mit Einzug des Internets in die Haushalte war die Datenbank ideal um statistische Berichte zu erstellen und auf der Spiridon Internetseite zu veröffentlichen. Somit waren die Ergebnisse deutlich schneller für jeden verfügbar.

Im letzten Jahr hatte ich dem Vorstand den Vorschlag unterbreitet, die Ergebnisse vor der Zeit der Datenbank nachzuerfassen. Nun muss man dazu wissen, dass es den Verein seit den achtziger Jahren gibt und die Datenbank ja erst viel später entstanden ist.

Mit viel Tatendrang bin ich die Aufgabe angegangen. Da die Ergebnisse in den alten Spiridon Echos festgehalten waren, hieß es nun die alten Ausgaben zu beschaffen. Im wesentlichen, hat hier Thomas Rautenberg mit seiner Sammlung unterstützt. Für einen weiteren Teil bin ich in die Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt gefahren um dort einige alte Ausgaben aus dem Archiv anzufordern.

Nachdem nun der Grundstein gelegt war, war es notwendig diese Ausgaben alle zu sichten und darin enthaltene Ergebnisse in die Datenbank aufzunehmen. Dies hört sich leichter an als getan. Zunächst wurden alle Ergebnisse abgetippt und vorerfasst. Nachdem dies erledigt war, musste ich prüfen, ob es den Läufer überhaupt in der Datenbank gab. Die Läufer, die vor der Zeit der Datenbank aktiv waren mussten angelegt werden. Gleiches war auch für die Laufveranstaltungen notwendig. Alle Veranstaltungen, die in der Datenbank fehlten mussten eingegeben werden.

Die Datenbank gibt es zwar erst seit 2003, aber trotzdem wurden auch vorher bereits manuelle Ergebnisse aus der Zeit davor erfasst. Es musste also sichergestellt werden, dass Ergebnisse nun nicht doppelt erfasst werden. All dies war nur über mühevolle manuelle Einzelkontrolle möglich.

Nun ist es endlich geschafft. nach ca. 9 Monaten, sind Ergebnisse bis 1975 in der Datenbank vorhanden. Ingesamt wurden 7948 Einzelergebnisse erfasst.

Ihr findet im Ergebnisarchiv nun alle Jahre bis 1985 als Einzelordner. Die Jahrgänge vor 1985 sind in einem Ordner zusammgefasst und hier zu finden.

Statistik vor 1985

Trotz der vielen Kontrollen und Überprüfungen war es sehr viel manuelle Arbeit, so dass natürlich nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich irgendwo auch mal der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Solltet ihr einen Fehler entdecken, könnt ihr mir gerne eine kurze Notiz an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen, dann werde ich es korrigieren.

Außerdem möchte ich nicht ausschließen, dass die Historie weiterhin unvollständig sein kann. Das liegt daran, dass die Ergebnisse in den alten Echo-Ausgaben in der Regel darauf beruhten, dass sie von den Mitgliedern gemeldet wurden. Sofern keine Meldung erfolgte, wurde das Ergebnis auch nicht eingetragen. Außerdem hatten mir trotz der Recherche noch einige Echo-Ausgaben gefehlt, so das auch hier noch Lücken vorhanden sind.

Gerne würde ich auch noch diese Lücken schließen. Hierzu benötige ich allerdings eure Unterstützung. Die statistischen Berichte sind immer jahresbezogen aufgebaut. Das ist auch völlig in Ordnung so. Es gab aber bisher keinen Möglichkeit sich alle Ergebnisse anzeigen zu lassen, die für einen erfasst sind. Auch hier habe ich für Abhilfe gesorgt. Unter dem folgenden Link findet ihr eine neue Seite, die es ermöglicht alle Ergebnisse nach Namen anzeigen zu lassen.

Persönliche Ergebnisabfrage

Ich möchte euch bitten, hier eine Kontrolle eurer Ergebnisse vorzunehmen und diese mit euren persönlichen Unterlagen abzugleichen, sofern ihr welche habt. Sollten ihr Abweichungen feststellen oder Ergebnisse vermissen, teilt mir dies bitte mit.

Sportliche Grüße
Loris Krien

18. Lauf  für mehr Zeit 08.09.2013