Drucken

Viel Sonne im Breisgau

Und an diesem ersten Aprilsonntag lachte in Freiburg nicht nur die Sonne, auch für einige Spiridonis gab es Anlass zur Freude. Und das trotz der schon beim Start warmen und weiter steigenden Temperaturen sowie des anspruchsvollen Streckenprofils. Nach zwei deutschen Rekorden sowie einigen Hessentiteln bei den Frauen und drei hessischen Mannschaftstiteln bei den Männern galt es heuer, sich auch auf nationaler Ebene zu zeigen. Die Strecke im Breisgau bot sich an, denn in Freiburg wurden zum ersten Mal deutsche
Halbmarathonmeisterschaften in einen großen Städtemarathon integriert, was zusätzliche Motivation versprach.

Insgesamt 16 Spiridonis hatten gemeldet (10 Frauen und 6 Männer) und wurden auch persönlich am Streckenrand unterstützt, denn Trainer Kurt Stenzel, Thomas John und Svenja Höfer waren extra zum Anfeuern mitgereist. Am beeindruckendsten war wieder einmal die Leistung von Tinka Uphoff, die mit 1:16:59 h ihre persönliche Bestzeit steigern konnte und
die Frauenmannschaft mit Birgitt Bohn und Karin Schenk auf den siebten Gesamtrang zog. Tinka selbst belegte einen hervorragenden achten Platz im Gesamteinlauf der Frauen.

Bei den Männern reichte es trotz ebenfalls neuer persönlicher Bestzeiten von Markus Heidl (1:12:19 h) und Hermann Alpermann (1:14:58 h) nicht zu einer guten Platzierung mit der Mannschaft.

Die Ergebnisse im Überblick (Netto-Zeiten)
Heidl, Markus          1:12:19
Alpermann, Hermann     1:14:58
Uphoff, Tinka          1:16:56
Silbach, Christoph     1:18:10
Bohn, Birgitt          1:24:21
Prohaska, Rafael       1:24:41
Schenk, Karin          1:25:36
Peiffer, Martin        1:26:44
Holljesiefken, Anke    1:27:10
Wagner, Ulrike         1:29:06
Erlach, Andrea         1:31:38
Böhler, Viera          1:33:28
Pamuk, Ulrike          1:34:10
Gelsema, Astrid        1:35:32
August, Frank          1:35:51
Gomez-Ruhland, Marisa  1:38:01

Markus Heidl, Fotos von Svenja Höfer

 2014 dm halbmarathon 2 2014 dm halbmarathon 3 2014 dm halbmarathon 12014 dm halbmarathon 6 2014 dm halbmarathon 4 2014 dm halbmarathon 5 2014 dm halbmarathon 7